Telekomkäfig

131113-telekom-389-webWann kommt man da schon mal hin? Durch einen Arztbesuch meines Sohnes machte ich einen Spaziergang rund um das Verwaltungsgebäude der Telekom. Es hat einen Architekten, Thomas van den Valentyn, und stammt aus dem Jahr 2007. Eine Anwohnerin sagte mir, es sei doch „wie ein Gefängnis“. Das trifft die Sache ziemlich gut. Dann bekommt diese ansonsten völlig funktionslose Gitterstruktur sogar einen Sinn. Der goldene Käfig!

.

Die vorgeklebten Steinstreifen erzeugen einen monumentalen Eindruck.

131113-telekom-430-web

.

Für Menschen sind diese Räume nicht gemacht. Man hat eigentlich immer den Eindruck, dass sie gerade fliehen.

131113-telekom-455-web

.

Die Telekom von hinten. Wer will die schon sehen?

131113-telekom-504-web

.

Aber irgendwie ist auch alles wiederum sehr ehrlich, nämlich furzbanal.

 

cduzentrale-080-web Ein Hoffnungsschimmer: Vorher stand die CDU-Zentrale hier, 30 Jahre. Was ja auch nicht besonders lange ist. Sie wurde 2003 gesprengt. Vermisst hat sie keiner.       bp

0 Kommentare zu “Telekomkäfig”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben